Süd - Sinai

Selbstbewusstsein und Hingabe / Kraft durch Entscheidung

Klassische Initiationsreise - 14 Tage in einem Naturreservat in der Hochgebirgswüste des Süd-Sinai und am Roten Meer bei Sharm El Sheik

 


Die Wüste zeigt
Reduktion ist Gewinn
Wer alles zurück lässt
Kommt als er selbst zurück

nach Otl Aicher

MännerQuest® bietet einen geschützten Rahmen für persönliche und berufliche Entwicklung

  • um den natürlichen Lebenszyklus eines modernen Mannes besser verstehen zu können
  • um Steine, die im Weg liegen als Orientierungshilfe für den weiteren Lebensweg zu erkennen
  • um durch Fasten, Entschleunigung und "digitale" Entgiftung (kein Handy, kein Fotoapparat während der Kernzeit vor Ort) Körper, Geist und Seele zu reinigen
  • für die Aussöhnung mit dem Vergangenen
  • für die Klärung persönlicher Beziehungen
  • um neues Vertrauen zu entwickeln

Mögliche Fragen, die Männer in der heutigen Zeit bewegen, eine MännerQuest® zu unternehmen

  • Wo stehe ich? Wohin gehe ich? Welchen Weg bin ich bereits gegangen? Welchen möchte ich weitergehen?
  • Was sind meine Stärken und Schwächen?
  • Wo ist mein Platz in meiner "inneren" und "äußeren" Welt?
  • Wie kann ich meine männlichen Talente und Qualitäten jenseits von Softie und Macho erkennen und im Alltag umsetzen?


   zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken   

Teilnehmer berichten


„Ich möchte mich für die Inspirationen und Anregungen, welche die Questzeit in der Wüste in mir angeregt hat bedanken. Die Wüstenblumen, das Wasser in der Oase und die Demut der Beduinen haben mir deutlich gemacht, was wesentlich ist. Auch wenn die danach folgende Zeit in Deutschland teilweise unerwünschte Änderungen und Wandel mitgebracht hat, bin ich inzwischen glücklich und erfüllt."
Krankenpfleger, Potsdam 
         
„In der Wüste war mein Umkehrpunkt. Ich sah dies in mehreren Visionen und meinen eigenen Schattenbildern an der riesigen Felswand des Canyons deutlich. Sie brachten den not-wendigen Umbruch, den ich brauchte. Jetzt erfasse ich dies alles und erkenne die konkreten Veränderungen auch im Alltag."
Dipl. Ingenieur, Nürnberg
 
„Es war faszinierend, den Bezug zur Natur und zur Schöpfung im Werden und Vergehen, Blühen und Verdorren zu spüren und gleichzeitig eine Freiheit und Seinstiefe, die nicht irgendwo außen, sondern in mir war."
Kameramann, Mainz

Ort

Die Hochgebirgswüste Sinai ist eine magische Landschaft und ein Platz für innere und äußere Grenzerfahrungen. Die extreme Helligkeit des Lichtes am Tage und die dunklen, dämonenhaften Schatten in der Nacht fordern besonders Männer heraus, sich ihre eigenen Licht- und Schattenseiten, Stärken und Schwächen anzuschauen.

Besonderheit: Die Beduinen des Bergstammes der Gebelia unterstützen das MännerQuest® - Ritual mit ihrem uralten Naturwissen und nehmen direkt daran teil. Zusätzlich stellen sie uns ein besonderes, nur dafür ausgesuchtes Gebiet zur Verfügung.


Weiterer Ablauf

Eine MännerQuest® ist so angelegt, dass sie einem klaren Zweck dient und für den einzelnen als Prozess der Erkenntnis und Befreiung wirkt.

Fragen können aus der Tiefe des eigenen Wesens, der ureigensten inneren Natur des Mannes und mit Hilfe von Naturritualen Beantwortung finden.

Vorbereitung zu Hause

Vorbereitungsinfos und Übungen, Klärung der persönlichen Absicht, Hinweise zur männlichen Identität

4 Tage Vorbereitung im Sinai

Übungen, die auf die Zeit des Alleinseins in der Natur vorbereiten, Abnabelung von der Zivilisation, kreative Naturrituale, natürliche Gefahren, Schwerpunktsetzung bei der Fragestellung

4 Tage/ 4 Nächte Kernritual

Fasten mit genügend Wasser, Erfahrungen mit den 4 Archetypen des Mannes, Kontakt zum Wilden Mann und der sogenannten Inneren Frau

4 Tage Nachbereitung im Sinai

Erzählen von Erlebnissen, Erfahrungen und Einsichten im Initiationskreis reifer Männer, Übertragung auf den Alltag

Nachbereitung zu Hause

Umsetzung zu Hause, Veränderungsschritte

Ausführliche Hinweise werden nach Anmeldung per Mail zugesandt. 

Leitung + Coleitung

Leitung

Reinhold H. Schäfer  Kontakt

 

Coleitung

Dr. Ronald Kometer   Kontakt

Mentor für Männer
Systemischer Berater
Naturseminarleiter

Preise und Termine

Preise      
Leitungshonorar:       € 980.-
Vorortkosten:       € 605.-
      

Bei der MännerQuest® handelt es sich steuerrechtlich um ein Auslandscoaching vor Ort. Es fällt somit keine Mehrwertsteuer an.

 

Termine      
202003. - 17. Mai
         

Vorortkosten beinhaltet: 4 Nächte am Roten Meer in einfachen Beach Cabins mit Frühstück inkl. Teilverpflegung, 10 Nächte in der Wüste, Wüstentransfer, Wasserrechte, Beduinenunterstützung, Träger, Kamele, Stammeserlaubnisse, Vollverpflegung und Unterkunft im Beduinengarten, Oasenmiete, Sicherheits- und Seminarmaterial, Airporttransfer, Visum, etc.


Kooperationspartner: www.sharksbay.com  und  www.sheikmousa.com

Zusätzlich werden fällig:  Reisekosten nach Sharm El Sheik / Ägypten.
Die Reise wird selbst gebucht,  aber in Absprache mit mir

Nachhaltiges Reisen:  Wer Lust und Zeit hat kann vor und nach dem Seminar einen Bade- und Tauchurlaub in Sharm El Sheik am Roten Meer verbringen. Oder bei einem Zwischenhalt in Kairo im Rahmen einer verlängerten Anreise die Pyramiden besichtigen. Bitte bei einem Aufenthalt in Kairo oder dem Besuch der Pyramiden in Gizeh gesonderte Sicherheitsinfos einholen!

Broschüre  bitte kostenlos und unverbindlich bestellen. Hören Sie sich auch die   Interviews + Vorträge   an und beachten Sie mein Männerbuch:  Wüstlinge. MännerQuest im Sinai