Sommer - Spanien

Heldenreise in Andalusien Abstieg und Aufstieg

Sieben Tage Spezialcoaching Outdoor / Indoor für fünf Männer



05. - 14. Juni 2020   in Almunecar südlich von Granada am Meer und im Casulas Gebirge, einem Ausläufer der Sierra Nevada

 

 


Leuchtende Sonne, bizarre Berge
Kühle Schluchten
Wildwasser und das Meer
Berge beleben den Geist
Schluchten nähren die Seele

Du bist hier richtig, wenn Du
 

  • das Zusammensein und das vertraute Gespräch in einer Männerrunde - geleitet von erfahrenen Mentoren - und auch das Einzelgespräch am Meer und in den Bergen suchst

  • mittels einer magischen und symbolhaften Medizinwanderung in einer tiefen wilden, von Blumen umgebenen Schlucht, Nahrung für Deine Seele finden willst

  • in einer rituellen Erzählung die äußeren und innerseelischen Erlebnisse Deiner „Heldenreise“ teilen willst.

  • deinem Körper eine Zeit geruhsamer Erholung schenken willst

  • die Kräfte des warmen Südens - Blauer Himmel, Sonne und schmeichelnder Wind, Leichtigkeit des Lebens und schattige Plätze und „Tapas y Vino“ erleben willst

  • in wunderbaren Wildwassern schwimmen, planschen und baden willst

 

 

Zum Gesamtablauf des Seminars

Nach dem Frühstück im "Casablanca" beginnen wir im Garten einer kleinen Villa mit Swimmingpool mit einem Begrüßungsritual und einer ersten Männerrunde.

Am Sonntagmorgen fahren wir dann in das Casulas Gebirge einem Ausläufer der Sierra Nevada zu einem einfachen Campesino-Landarbeiterhaus mit einfachen Pool bei einer Obstplantage mit Olivenhain. Es gibt dort 5 Betten und 2 gute Matratzen. Zwischendurch kaufen wir den Proviant für den Aufenthalt in den Bergen ein.

In der Kernzeit machen wir am Montag früh morgens eine Bergwanderung über einen besonderen Jägersteig durch die Macchia.
Wie weit willst Du gehen? Wann und für welchen Abstieg entscheidest Du Dich?
… Berge beleben den Geist…

Am Dienstag und Mittwoch kommen wir zum eigentlichen Kernritual - "Abstieg und Aufstieg des Helden-
Du bleibst eine Nacht in einem tiefer gelegenen großen Gebirgstal in einer wilden Schlucht, und steigst am nächsten Morgen wieder auf
Schluchten nähren die Seele...

Du berichtest danach in einem besonderen Erzählritual von Deiner "Medizinwanderung".

Das feierliche Abschlussritual findet am Freitagnachmittag an der "Junta de los Rios" in der Schlucht des Rio Verde statt. Dort hüpfen wir in romantische türkisfarbene Wildwassergumpen und gehen gemeinsam essen.

Danach geht's wieder ans Meer nach Almunecar und wir blicken am Samstag zurück auf das Geschehene und auf das Kommende.

Bitte beachten Sie die MännerQuest®-Bücher, bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die Broschüre und laden Sie sich die Interviews herunter

 

 

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Seminarleitung

Leitung

Reinhold H. Schäfer Kontakt

Co-Leitung

Konrad Kämmerer
Mentor für Männer
Unternehmer Hanau
www.k-gmbh.de

 

 

Kosten

Leitungshonorar: 480.- €

Vorortkosten:      495.- €
Miete des Landarbeiterhauses von Sonntagmittag bis Freitagmittag, Vollverpflegung durch selbstorganisierte Küche.
Teil-Tagesverpflegung (ohne Hotelfrühstück und Abendessen) an den beiden Samstagen am Meer und am Swimmingpool, Autotransfer ab Flughafen Malaga AGP und zurück, sowie Fahrt mit Auto in die Casulas Berge. Eintritt ins Naturreservat, Materialkosten, etc.


Ausrüstung
Bergschuhe, Rucksack (groß und klein), Isomatte, Schlafsack, alte Turnschuhe oder Outdoorsandalen, Sonnenschirmmütze, Badehose, Handtuch, etc. -

Weitere Kosten

Flug nach Malaga AGP und zurück. Flug selbst buchen aber mit uns absprechen.

Zusätzlich insgesamt 2 - 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Casablanca oder anderem Hotel in Almunecar jeweils Fr./Sa./So. selbst buchen, aber auf jeden Fall vor der Buchung mit uns absprechen. Die meisten Teilnehmer wohnen im Hotel Casablanca.