Profil

Reinhold Hermann Schäfer Schauspieler, Spezialcoach / Initiationsmentor, Autor

Gründer und Leiter des Männerquest® Instituts


... begleitet Männer seit 25 Jahren Jahren in Sinnkrisen, lebenszyklischen Umbruchphasen und schwierigen Entscheidungssituationen. Ebenso bei der Versöhnung ihrer instinkthaft- wilden Natur mit sozialer Kompetenz und persönlicher Empathie gegenüber anderen. Es geht also nicht um "Softie-" und "Macho- Gehabe" sondern um eine Nutzen bringende Verbindung von Vitalität und Sensibilität und  traditioneller und moderner Männerkultur.
Siehe auch   Mission Statement    Selbsttest   sowie Konzepte und Methoden

 

1969 - 1971

Abitur in  Heidelberg

Mitarbeit  bei der weltweit ersten öffentlichen Verpackungsaktion von Christo in Verbindung mit der Ruprecht- Karl-Universität Heidelberg

Ausbildung zum Funkoffizier

 

1972 - 1990

Studium an der Hochschule der Künste und Gesamthochschule Berlin, Abschluß als Theaterlehrer - 1. u. 2. Staatsexamen mit Auszeichnung -

Mitglied verschiedener Theaterensembles u. a. Theater Rote Grütze, Berlin, Packhaus- Theater, Piccolo- Revue-Theater, Freiraum-Theater-Akademie, Bremen, etc

Regisseur, Theaterautor, Schauspieler

Sex and Drugs and Rock`n`Roll

Erster Versuch sich aus zwanghaften Verhaltensmustern zu lösen

Autor von Hörspielen bei SRF, SWF und SDR

Mitarbeit bei Fernsehproduktionen des ZDF

Co-Autor von "Darüber spricht man nicht!", Theaterpädagogischer Bestseller, 1970, Weismann-Verlag / Raith-Verlag / Verlag der Autoren

Co-Autor von "La Lunette - ein Porträt des Tötens" in Kooperation mit Freiraum-Theater-Ensemble in Bremen, gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung

Lehrbeauftragter der Universität Bremen, Theaterreferat Bremen

Mitgründer und Mitherausgeber der Stadt-und Kultur-Illustrierten "Bremer Blatt" in Kooperation mit Peter Dahl/ Radio Bremen und Jürgen Albers/ Schriftsteller u.a.

Mitglied des Bremer Kulturrates

Geschäftsführer und organisatorischer Leiter internationaler Tanz- und Theaterfestivals

 

 

 


Alles geben die Götter, die unendlichen

Ihren Lieblingen ganz

Alle Freuden, die unendlichen

Alle Schmerzen, die unendlichen

Ganz


Johann Wolfgang von Goethe

1990

Ende der Alkoholabhängigkeit

1993

Rolle des Kriminalkommissar  "Beisser" in der Vorabendserie- " Nicht von schlechten Eltern" TV Produktion von TV60 München/ Radio Bremen

1995

Fortbildung in  Wildnisschulen in USA, Kanada, Europa

Weiterbildung zum Spezialcoach und Initiationsmentor für Männer 

Verarbeitung und Wandlung von eigenen Krisen- körperlich (Leukämie) und seelisch (Depressionen)

Stellt seine existentiellen Initiationserfahrungen anderen Männern zur Verfügung

Unternehmensgründer und Seminarleiter von MännerQuest®Institut - Naturseminare, Spezialcoaching und Mentorentraining

 

 

2000


Autor von MännerQuest-Büchern

Mentor und Mitgründer der naturzyklischen Schwitzhütten-Männertherapie in psychosomatischen Kliniken. 
Konzeptbeschreibung in seinem Buch "Wüstlinge" ab Seite S.296: Medizinmänner- Männermedizin. 
Das Projekt wurde in einer Dissertation von Dr. med. Pascal Böttcher an der Medizinischen Fakultät Ulm wissenschaftlich evaluiert und als bedeutend bei der psychosomatischen Rehabilitation bei Depression von Männern eingeschätzt. Download  Dissertation

Weitere Veröffentlichungen sowie Vorträge und Workshops auf deutschsprachigen Männerkulturtagen und Kongressen- siehe auf dieser Seite, wenn Sie oben auf Profil klicken und da dann zu Interviews oder Bücher gehen - aber auch in der Audiothek des Verlages -gesundheitspflege initiativ- gibt es 4 mp3 Vorträge unter https://shop.gesundheitspflege.de

Netzwerkkoordinator von Mentoren- und Männergruppen (Deutschland, Österreich, Schweiz) im Rahmen der initiatischen Männerarbeit

Sein Älterwerden ermöglicht ihm einen Überblick über Umbruchsphasen, Wachstumskrisen und lebenszyklische Fragen von Männern

 

2018


Weiterhin Spezialcoach - Initiationsmentor - Naturseminarleiter - Buchautor mit den Schwerpunkten: Selbstbewusstsein und Hingabe - Kraft durch Entscheidung - Entwicklung männlicher Identität zwischen Tradition und Moderne


 

 

2020

Vortrags- und Workshop-Reihe im deutschsprachigen Raum klicke hier  zum Bsp. Aachener Männertag


2022

Kooperationen:

 

Neues zusätzliches Projekt : 18. September - 2. Oktober 2022

FÜR MÄNNER & FRAUEN

Heilungsbiotop Wüste und Meer

Visionquest- Traditionelles Fastenritual in der Hochgebirgswüste des Süd-Sinai und Heilbehandlungen und Massagen in Sharm El- Sheik am Roten Meer in Kooperation mit Wiebke Bruhns - Heilpraktikerin und Physiotherapeutin- Hamburg

Anfragen unter : Reinhold Hermann Schäfer   info©rschaefer.com  Weiteres unter www.maennerquest.de  da dann in der Rubrik Sonderprojekte und Wiebke Bruhns  https://www.wiebke-bruhns.de/visionquest/

 

 

 

 

 

 



 

Bitte beachten Sie die MännerQuest®-Bücher, bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die Broschüre und laden Sie sich die Interviews herunter

 

 

 


Wir sollten uns unsere Verletzungen
Nicht nur als Wunden vorstellen
Die geheilt werden müssen
Sondern als Salzminen
Aus denen wir
Etwas Kostbares und Wesentliches
Gewinnen können
Ohne das unsere Seele
Nicht leben kann


James Hillman